spielen, gestalten, erbauen, Energie erleben

Valentins Naturspielraum

Der Spielraum

...liegt momentan noch im Schnee begraben. Ab Ende mai sollten wir wieder eröffnen können und freuen uns auf viele grosse und kleine Besuchende!

Die vier Gada (umgebaute Kehrichthüsli der Gemeinde Safiental) präsentieren sich alle individuell und animieren zum Entdecken. Der vom Wind verwehte Gada steht schräg in der Landschaft und ist mit diversen Windspielen versehen. Beim Wasser Gada sorgt ein vielseitiges Wasserspiel für Spass und durch den innen völlig gelben Sonna Gada kann in einen Sonnenkobel geklettert werden. Im Härd Gada können die Kinder wie in einem Murmeltierbau durch die Gänge schleichen, „sändele“ und mittels einem Rohrtelefon mit den Eltern draussen kommunizieren. Auch klassische Bestandteile wie Schaukel, Doppelrutschbahn und Kletterelemente fehlen nicht, werden aber durch lustige Neuerfindungen, wie eine Tannenzapfen-Werfanlage, ergänzt. Ebenso gibt es eine Feuerstelle, einen grossen Unterstand sowie eine Komposttoilette.

Anreise

Die Anreise erfolgt via öV oder dem eigenen PW nach Tenna. Parkplätze befinden sich in Tenna Mitte, bei der Kirche und beim Feuerwehrdepot. Von der Haltestelle und den Parkplätzen ist es ungefähr 20 Minuten zu Fuss zum Spielraum im Innerberg, der Weg ist an den Wanderwegtafeln signalisiert. Personen mit Gehbehinderung dürfen direkt bis zum Spielraum fahren, es hat dort einen Behindertenparkplatz. Zentral im Dorf hat es einen Volg (Mo-Sa 8.30-11.30 Uhr, Mo/Mi/Fr/Sa 15.00-17.00 Uhr) und ein Restaurant (Alpenblick, Mo & Di Ruhetag).

Barrierefrei

Viele der Angebote sind barrierefrei zugänglich. Zum Beispiel Rutschbahn, Sonnenhüsli, Wasserspiel und Toilette. Personen mit Gehbehinderung dürfen zudem bis zum Spielplatz fahren.

Rahmenprogramm

Beim Spielplatz ist eine Feuerstelle mit Brennholz vorhanden. Es bietet sich an, vom Spielplatz einen kleinen Rundgang (ca. 1 km) zu einem Wasserfall und einer Aussichtsplattform zum machen.

Umwelt

Beim Bau haben wir auf Regionalität, Nachhaltigkeit und Recycling geachtet. Auch während dem Betrieb setzen wir viel Wert auf die Umwelt. Nehmt also bitte euren Abfall wieder nach Hause, auf einen Abfalleimer haben wir bewusst verzichtet. Bitte benutzt die Komposttoilette für euer Geschäft. Wir haben auch für eine Trinkwasserzuleitung gesorgt, genügend Wasser hat es also vor Ort. Es freut uns, wenn ihr an unserem Spielraum genauso erfreut wie wir seid; verlasst den Spielplatz also bitte so, wie ihr in vorgefunden habt, damit spätere Besucher und die Natur rundherum auch weiterhin Freude an diesem besonderen Platz haben werden.

Finanzierungsstand

Es fehlen noch rund Chf 10’000.- um den Spielplatz komplett fertig zu bauen, wir freuen uns daher über jede kleinere und grössere Spende auf das untenstehende Konto. Herzlichen Dank!

Raiffeisen Bündner Rheintal, 7001 Chur
Verein tennaplus, c/o Barbara Joos
IBAN CH 46 8080 8009 5301 0911 1

Danke für Eure Unterstützung!

Tennaplus

© 2019 Tennaplus